Willkommen an der NMS-Mosshammer!

Theater an der Mosshammer!

Seit Monaten proben wir – die Schüler der dritten Klassen an der NMS-Moßhammer - für unser Theaterstück „Kein Blut für Dracula“. Bühnenbild, Kulissen und Kostüme stellen wir im Kreativunterricht eigenständig her. Die Tänze studieren wir im Turnunterricht mit viel Spaß und Energie ein. Freudig fiebern wir unserer Aufführung entgegen und würden uns über zahlreiche Besucherinnen und Besucher bei unserer Abendvorstellung am 6. April um 19:00 Uhr im Kultursaal der Stadtgemeinde Bischofshofen sehr freuen.

Wir – die Schüler der 3A und 3B – laden euch herzlich ein mit uns einen "schaurig, schönen Abend" zu verbringen!

_______________________________________________________________________________________________________

Sozialarbeit Sozialarbeit Sozialarbeit

_______________________________________________________________________________________________________

_______________________________________________________________________________________________________

Die neuesten Nachrichten

Schulschitag 2017
Bestes Friedensplakat
Textilwerkstätte
Vogelprojekt
Mosshammer-Cup

Die nächsten Termine

28.03.2017 KEL 2A
29.03.2017 KEL 2B
30.03.2017 KEL 2C
03.04.2017 - 07.04.2017 Theater-Projekt 3AB

Schulschitag 2017

von Klaus Klettner

Die Wettervorhersage war nicht besonders gut, doch der Wettergott war uns auch heuer gut gesonnen. Bei besten Pistenverhältnissen stürzten sich 139 Schüler aus der NMS Moßhammer den "Steilhang" am Mahdlift hinunter. Das Gelände beim Arthurhaus ist ideal für eine derartige Veranstaltung. Auch für die schwächeren Schifahrer ist da das Rennen ein Spaß. Unter der Leitung von Klaus Klettner konnte die Schulmeisterschaft der "Mosshammer" reibungslos über die Bühne gebracht werden.

Schulmeister wurden:

Simon Mungitsch (3B) und Rettenegger Clara (4B)

Bei der Siegerehrung gab es dann neben Pokalen und Medaillen für die Schnellsten auch Schokoladen und "Brezen" in diversen "Spezialwertungen". Am meisten freut uns aber, dass alle Schüler und Schülerinnen großen Spaß hatten und unverletzt das Ziel erreichten.

Ergebnisliste

Wir möchten uns auf diesem Weg herzlich beim Mitterberg-Lift-Team von Rupert Findenig sowie bei Sepp Leitinger und Gerhard Auinger vom Schiclub Bischfshofen bedanken. Ohne ihre tatkräftige Unterstützung wäre diese Veranstaltung nicht möglich. Auch der Postbusleitstelle in St. Johann möchten wir unseren Dank aussprechen. Auch heuer haben es die verantwortlichen Herren in der Leitstelle möglich gemacht trotz "großen Grisses" um die Schibusse (Faschingswoche - high Season) wieder unsere ganze Schule auf den Mitterberg und zurück nach Bischofshofen zu bringen.

Ein besonderes Danke richten wir an Peter Radacher, der wie schon seine Mutter Heidi in den Jahren zuvor, Faschingkrapfen für alle Teilnehmer spendierte und uns diesen wunderschönen Tag im "Reich des Pulverschnees" am Mitterberg versüßte.

 

bewegte Schule      berufsorientierungsfreundliche Schule     Bischofshofen     Verein Spektrum